Besuch der Kunst-Stiftung durch eine Schülergruppe aus Hanau

Auf Initiative des Stiftungsvorstandes fand erstmalig ein Austausch zwischen Wegberger und Hanauer Schülern statt zur Vermittlung zeitgenössischer Kunst. Hauptthemen waren dieses Mal das Zusammenspiel von Licht und Schatten anhand unterschiedlicher Werkstoffe. Weitere Termine zur Vertiefung werden folgen.

Slide "Ich wusste gar nicht, das sowas mit Graphit geht" - Schüler der Schülergruppe Hanau Slide "Der malt ja mit Licht und Schatten" - Schüler der Schülergruppe Hanau Slide "Unglaublich, wie man sowas falten kann" - Schüler der Schülergruppe Hanau